Autor Thema: Der Rollator erobert die Tanzfläche  (Gelesen 452 mal)

Offline Thomas Beßen

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 8.556
  • - die Menschen stärken, die Sachen klären -
    • http://www.pflegesoft.de
Der Rollator erobert die Tanzfläche
« am: 30. September 2018, 15:13:47 »
"Standard oder Latein? Geht alles. Inzwischen gibt es Hunderte von Tanzkursen für Frauen und Männer mit Rollator.

Sylvia Scheerer lebt für das Tanzen, ist nahezu täglich auf einer Tanzfläche. Die Arbeit mit Senioren hat es ihr besonders angetan – sie unterrichtet Rollstuhltanz und seit einigen Jahren auch Rollator-Tanz. „Das ist eine Rundum-Sache“, sagt die 59-Jährige, „gut für den Körper und gut für die Seele.“ Seit 2011 hat Scheerer für den Allgemeinen Deutschen Tanzlehrerverband (ADTV) im ganzen Land Hunderte Kursleiter ausgebildet. ..."


>>> https://www.pflegen-online.de/der-rollator-erobert-die-tanzflaeche

Schönen Sonntag noch!
Thomas Beßen
Wer heute krank ist, muss kerngesund sein.

Offline IKARUS

  • Member
  • *
  • Beiträge: 2.262
  • Tanzen ist Träumen mit den Füßen
Re: Der Rollator erobert die Tanzfläche
« Antwort #1 am: 03. Oktober 2018, 07:40:53 »
Ja, das Tanzen ist für die Senioren sehr wichtig. Es löst Erinnerungen aus und bereitet den Anwesenden große Freude.
Es gibt keine vorgegebene Choreografie, sondern ich richte mich nach den Möglichkeiten der Senioren.

Beste Grüße, Michael Günnewig