Autor Thema: Video: Grundlagen des Umgangs mit Drainagen - Kapillarkraft  (Gelesen 4020 mal)

Offline Thomas Beßen

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 8.556
  • - die Menschen stärken, die Sachen klären -
    • http://www.pflegesoft.de
Die entsprechende AG des K 2008 RG hat heute einen kurzen Demofilm über die Kapillarkraft am Beispiel einer kleiner Blutabnahme gedreht. Er steht nur hier im Netz: http://www.youtube.com/watch?v=ufiguXRfGVM. Die Frage ist nun, was ist hier, physikalisch betrachtet, passiert? Warum fließt das Blut entgegen der Schwerkraft hier berghoch?

Gut gemacht, ein Lob an die Akteurin, das "Opfer" und den Kameramann...
Schönen Feierabend & herzliche Grüße!
Thomas Beßen

p.s.: tierischer Schmerzschrei, nicht wahr? 8-)
Wer heute krank ist, muss kerngesund sein.

Offline winter

  • Alm - Öi
  • SchülerInnen & DozentInnen Vitos Hochtaunus u. Rheingau
  • *
  • Beiträge: 14
  • I LOVE TIROL
Re: Video: Grundlagen des Umgangs mit Drainagen - Kapillarkraft
« Antwort #1 am: 27. April 2010, 19:46:59 »
Der Schmerzschrei ist zu lustig. :-D   
Gibt dem Winter eine Chance!!

Offline Thomas Beßen

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 8.556
  • - die Menschen stärken, die Sachen klären -
    • http://www.pflegesoft.de
Re: Video: Grundlagen des Umgangs mit Drainagen - Kapillarkraft
« Antwort #2 am: 30. April 2010, 11:48:56 »
Beim nächsten Mal nehmen die Akteure Sicherheitslanzetten wie z.B. diese hier http://www.technomed.at/gif/silancet2.jpg oder oder oder...

Schönen Feiertag morgen!
Thomas Beßen


« Letzte Änderung: 23. Mai 2016, 08:32:36 von Thomas Beßen »
Wer heute krank ist, muss kerngesund sein.