Autor Thema: Nierentransplantation - „Jetzt wird alles anders!“  (Gelesen 1308 mal)

Offline Thomas Beßen

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 8.489
  • - die Menschen stärken, die Sachen klären -
    • http://www.pflegesoft.de
Nierentransplantation - „Jetzt wird alles anders!“
« am: 09. Juni 2011, 06:18:04 »
"Stundenlanges Liegen, angeschlossen an eine Maschine und das fast jeden zweiten Tag, Woche für Woche – ausnahmslos: Für viele Patienten, die an einer terminalen Niereninsuffizienz erkrankt sind, ist das Alltag. Doch neben der Dialyse gibt es eine Alternative: die Nierentransplantation. Ein gespendetes Organ entgiftet besser als Maschinen das können. Außerdem steigt die Lebensqualität erheblich. ..."

Aus: Die Schwester Der Pfleger 50. Jahrg. 06|11 bzw. http://www.pflegeportal.ch/pflegeportal/pub/Nierentransplantation_06_2011_2254_1.pdf (früher: http://www.careum-explorer.ch/careum/pub/Nierentransplantation_06_2011_2254_1.pdf)

Guten Morgen allseits!
Thomas Beßen
« Letzte Änderung: 22. Februar 2014, 19:35:50 von Thomas Beßen »
Wer heute krank ist, muss kerngesund sein.